Das unverwechselbare Alleinstellungsmerkmal, unser USP, sind drei zusätzliche Angebote. Gemeint sind EDLE Fächer, im wahrsten Sinn des Wortes! Fächerübergreifender Englischunterricht, digitale Kompetenz und Lebenskultur erleben!

Fächerübergreifender Englischunterricht

Englisch als unverzichtbare Sprache unserer Gesellschaft wird fächerübergreifend in allen Gegenständen integriert, sodass die AbsolventInnen des Lavantinums in der Lage sind, in englischer Sprache selbstbewusst und mit Freude zu kommunizieren. Ab der 6. Schulstufe werden auch noch italienisch und slowenisch angeboten, um sich auch in unseren Nachbarländern unterhalten zu können. EU Projekte mit Italien und Slowenien sind geplant. Wir wissen, Sprache verbindet!

Digitale Kompetenz

Hier geht es um viel mehr als EDV und Informatik. Der verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Daten und Technologien und eine kritisch-reflektierte Bewertung und Nutzung  medialer Informationsquellen zählen zu den Grundkompetenzen wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Seitens der Wirtschaft besteht großes Interesse, digital kompetent ausgebildete junge Menschen für den Arbeitsprozess zu gewinnen. Digitale Kompetenz bedeutet im Lavantinum den Erwerb richtiger Dosierung der neuen Medien, temporären Verzicht von Smartphones und gewissenhaften Umgang mit der täglichen Reizüberflutung.

Lebenskultur

Das dritte Zusatzangebot ist die Lebenskultur, wo es darum geht, das Leben selbstorganisiert zu kultivieren und gut zu leben. Selbst- und Sozialkompetenz, Krisen- und Konfliktmanagement, Ermutigungspädagogik, Stärkenentfaltung,  Teamgeist, Höflichkeit und gutes Benehmen, Bewältigung alltäglicher Herausforderungen, Umgang mit Geld und Finanzplanung, Demokratiebewusstsein, christliche Lebensimpulse, Zufriedenheit und erlernbares Glück, altersübergreifende Kommunikationsübungen und Zielerreichungsstrategien sind Programm der Lebenskultur.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Die edlen Fächer werden täglich in den Unterrichtsalltag eingebaut, fächerübergreifend gelehrt und trainiert, sodass alle AbsolventInnen des Lavantinums gestärkt, selbstbewusst und lebenskompetent eine Lehre beginnen  oder eine weiterführende höhere Schule besuchen können.

Gut gerüstet fürs Leben eben.